Streitschlichter

Projektbezogene Klassenbegleitung ab Jahrgangsstufe 3

Leitung: Sabine Dascher-Benz

An der Waldenser Schule besteht seit dem Schuljahr 2015/2016 ein Partizipationsprojekt zur konstruktiven Streitkultur. Hierin üben einige Schülerinnen und Schüler den Umgang mit Auseinandersetzungen und Konflikten. Über Rollenspiele, Gespräche und Diskussionen, praktische Übungen, Cartoons und Kippbilder sowie Metaphern in Bild und Wort werden Vergleiche mit dem Alltag hergestellt und miteinander Antworten auf Fragen erarbeitet. Themen wie Kommunikation, Selbstreflexion, Wahrnehmung, Gefühle, Bedürfnisse sowie Selbstverantwortung und die Entwicklung einer mediativen Haltung werden detailliert bearbeitet. 

Die hierbei entwickelten Kompetenzen dürfen die Kinder im Schulalltag anwenden, vorleben und eine Friedenskultur an der Waldenser Schule mitgestalten. Über die klassenübergreifende Partizipation im Lebensraum Schule hinaus hoffen wir, den Kindern damit für ihr Leben nützliche Impulse mitzugeben und einen Beitrag für das demokratische Zusammenleben in der Gesellschaft zu leisten.